Der Verein Das Rote Tuch e.V.

Das Rote Tuch e.V.


Logo Das Rote Tuch

Der antifaschistische Jugendmedienpreis Das Rote Tuch wird seit 1978 verliehen.
Der gleichnamige Verein Das Rote Tuch e.V. hat sich 2009 gegründet.

 

Der Verein hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • Bildung, Information und Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über Ursachen, Verbrechen und Folgen des Nationalsozialismus.
     
  • Förderung des interkulturellen Austauschs unter jungen Menschen.
     
  • Motivation von Kindern und Jugendlichen zu demokratischem Engagement und zur Übernahme von demokratischer Verantwortung.
     
  • Vermittlung von Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen, um antidemokratische Bestrebungen, Rassismus und Antisemitismus in der Gesellschaft zu erkennen und Ressentiments argumentativ zu entkräften.
     
  • Förderung der Jugendarbeit, insbesondere durch die Unterstützung der jährlichen Verleihung des antifaschistischen  Jugendmedienpreises Das Rote Tuch.
     
  • Veranstaltung von Seminaren, Lesungen, Diskussions- und Gesprächskreisen unter anderem zu den Themen Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus, Intoleranz und Demokratie.

Über ihr Engagement an unserem überparteilichen Förderverein Das Rote Tuch e.V. und/ oder eine Mitarbeit beim Jugendmedienpreis Das Rote Tuch würden wir uns sehr freuen. Sie können uns unterstützen mit aktiver Mitarbeit, z.B. in der Jury, einer Mitgliedschaft oder Spende (steuerabzugsfähig).
 

Bankverbindung für Spenden für den Verein:
Deutsche Bank AG
BLZ 100 700 24
Konto- Nr. 100 89 11

Weitere Informationen zum Verein und den Mitgliedsantrag: Flyer (PDF)

Der Vorstand

Vorsitzende: Frank Jahnke MdA
Stellventretender Vorsitzender: Yves Clairmont
Schatzmeisterin: Monika Wissel
Schriftführerin: Gisela Meunier

Kontakt

Frank Jahnke MdA
c/o SPD Kreisverband Charlottenburg- Wilmersdorf
Das Rote Tuch e.V.
Rathaus Charlottenburg
Otto- Suhr- Allee 100
10585 Berlin

Telefon: (030) 863 13 875
E- Mail:
Isabel.Herrmann@spd.de