Aktuelle Erklärung

Allgemein

Mit dem Jugendmedienpreis DAS ROTE TUCH werden Medien ausgezeichnet, in denen antidemokratische oder neofaschistische Tendenzen in unserer Gesellschaft kritisch dargestellt, demokratisches Handeln der jungen Generation, insbesondere auch gegen Minderheiten, gefördert und zur Immunisierung der Jugend gegen antidemokratische Bestrebungen in unserer Republik beigetragen wird.
Wir stellen fest, dass die Behauptungen und Thesen Thilo Sarrazins in seinem neuesten Buch dazu in krassem Widerspruch stehen.
Seit mehr als 27 Jahren streiten wir mit politischem und künstlerischem Anspruch durch die Verleihung des Jugendmedienpreises DAS ROTE TUCH auch für den Respekt und die Würde von Minderheiten und Andersgläubigen.
Daher wollen wir einen spaltenden und diffamierenden Menschen, der auch vor rassistischen Behauptungen nicht zurückschreckt, nicht in unserer politischen Gemeinschaft dulden und befürworten alle Maßnahmen, die zum Ausschluss Thilo Sarrazins aus der SPD führen.

Carolina Böhm , Jury-Vorsitzende